• 22.08.2020

    Kickoff der FLL 2020

    Heute war es wieder soweit: Das Paket mit den Aufgaben zur diesjährigen First Lego League Saison wurde ausgepackt!
    Das Thema lautet RePlay, es geht darum, Menschen zu aktivieren und die Freizeitgestaltung zu überdenken.
    Die dazu passenden Aufgaben haben wir heute aufgebaut. Nun gilt es, einen Roboter zu entwickeln, der möglichst viele Aufgaben lösen kann.

  • 19.09.2020

    Planung für den Roboter

    Heute haben wir uns ausgiebig damit beschäftigt, unsere Roboterläufe zu planen. Das sollten wir öfter mit Haftnotizen machen!
    Während die einen sich mit der Planung beschäftigt haben, haben sich die anderen den Roboter geschnappt und versucht, ihn so weit wie möglich für konsistentes fahren zu optimieren.

  • 24.04.2021

    Der erste virtuelle Regionalwettkampf

    Am vergangenen Samstag fand unser erster virtueller Wettkampf statt, der von der First Lego League ausgerichtet wurde. Da im Vorfeld viele Teams abgesagt hatten, wurden die beiden Standorte Hamburg und Braunschweig zusammengelegt, damit überhaupt ein Wettkampf stattfinden konnte.
    Los ging es um 9 Uhr mit der Eröffnung - natürlich vom heimischen Sofa aus und per Videochat. Nach der Eröffnung blieb noch etwas Zeit bis zur Bewertungsrunde mit der Jury, in der sich auch unser Team noch mal per Zoom getroffen hat, um sich auf den Wettkampf einzustimmen. Zu allen Kategorien, also Forschung, Robot-Design und Robot-Game, haben wir im Voraus Videos gedreht und eingereicht, die bereits vor dem eigentlichen Wettkampfstag von der Jury ausgewertet wurden. Die Phase während des Wettkampfs, in der noch hektisch letzte Änderungen am Roboter vorgenommen werden und in der man sich mit anderen Teams austauscht entfiel somit. Es gab zwar einen Meeting-Raum, dem jederzeit alle Teams zum Austausch beitreten konnten, aber die Beteiligung fiel recht gering aus. Das war schon sehr schade! Nach unseren Bewertungen hatten wir 3 Stunden Freizeit. Das übliche Wettkampfsfeeling blieb dabei etwas auf der Strecke, aber immerhin hatten wir auch während der Corona Zeit ein Ziel, auf das wir hingearbeitet haben.
    Gegen 15 Uhr fand dann die Siegerehrung statt. Wir haben es in der Gesamtwertung auf den zweiten Platz hinter We ArE oNe Jr. geschafft, dafür aber im Robot-Design den ersten Platz ergattert und auch den für dieses Jahr neuen Coach-Pokal erhalten :)

Wir haben mitgemacht!

Marten
Marvin
Benjamin
Emil
Henry
Jonas
Mika
Joshua